Aktivhotel Hochfilzer

Menü

Bergluft schnuppern !

Bergluft schnuppern !

⋅ 4 oder 7 Nächte ab EUR 300,50 pro Person
⋅ Hochfilzer Verwöhn-Halbpension
⋅ Lift- und Wanderpass für 3 bzw. 6 Tage
⋅ 1 Kind bis 11 Jahre frei Mehr

Unsere Top-Angebote

Dorf 33, A-6352 Ellmau+43 (05358) 25 01info@hotel-hochfilzer.com

Schwierige Wanderungen am Wilden Kaiser

Gruttenhütte
Gruttenhütte

Gruttenhüttenwanderung
Aussichtsreiche Kaiserwanderung zur höchsten Hütte im Wilden Kaiser.

Diese anspruchsvolle Bergwanderung führt Sie durch die Unterführung beim Clubhaus des Golfplatzes auf die Sonnseite zum Ortsteil Wimm. Weiter geht es auf Wanderweg Nr. 23 durch den Wald über den Weiler Riesen bis zur Biedringer Platte. Hier werden Sie mit einem einzigartigen Rundblick auf die Kitzbüheler Alpen belohnt. Über die Biedringer Almwiesen spazieren Sie weiter bis zur Riedlhütte. Diese Wegstrecke wird auch als Moosbeerweg bezeichnet und wer Glück hat, findet hier Heidelbeeren! Steil bergauf wandern Sie nun auf dem Gruttenweg Nr. 14a der Hütte entgegen. Auf der Gruttenhütte sind Sie dem Wilden Kaiser ganz nah und genießen die gute Küche.
Gehzeit ca. 3 1/2 Stunden - anspruchsvolle Wanderung

Tipp: Auf dem Rückweg erreichen Sie nach einer Stunde das Kraftfeld des Ellmauer Steinkreises. Über die Wochenbrunner Alm wandern Sie gemütlich zurück ins Ellmauer Zentrum.

Besonderheiten:
Biedringer Platte
Gruttenweg
Aussicht auf der Gruttenhütte
Ellmauer Steinkreis

Pölven
Pölven

Reiteralm, Kleiner Pölven
Durch die bewaldeten Hänge des Pölven-Massivs geht es hinauf zum Gipfel des kleinen Pölven, von dem Sie eine herrliche Fernsicht auf den Wilden Kaiser, das Söllleukental und die Hohe Salve bis hinein in die Kitzbühler Alpen genießen.

Bergwanderung mit Weitblick in zwei Täler und zwei Gipfelkreuzen.

Diese Tour auf den Kleinen Pölven führt Sie großteils auf Waldwege und ist so auch an heißen Sommertagen ein guter Wandertipp. Starten Sie beim Infobüro links vorbei am Postwirt und dem Musikpavillon in den Ortsteil Pirchmoos. Weiter auf der Straße passieren Sie die Pirchmooser Kapelle und den magischen Stein. Nun geht es nach Reit, wo Sie am Genusslandhotel Hochfilzer vorbeikommen und kurz vor dem Klammerhof die Straße verlassen, um nach rechts abzubiegen. Nach wenigen Metern führt Sie der Forstweg Nr. 4 in Serpentinen bis zur Reiteralm. Wandern Sie steil am Waldrand aufwärts und am oberen Ende der Lichtung weiter durch lichten Wald, bis Sie den Gipfel des 1.562m hohen Kleinen Pölven erreichen. Oben genießen Sie eine herrliche Fernsicht übers Sölllandl und Richtung Norden nach Kufstein.
Gehzeit ca. 3 Stunden - schwere Wanderung

Hintere Goinger Halt
Hintere Goinger Halt

BERGTOUR - Hintere Goinger Halt - NUR FÜR GEÜBTE!
Die Hinter Goinger Halt ist ein beliebter aber schwieriger Bergweg, der auf einen Gipfel im Wilden Kaiser Gebirge führt, von dem Sie eine atemberaubende Aussicht genießen können. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Voraussetzung sowie auch alpine Erfahrung.

Diese Wanderung startet bei der Wochenbrunner Alm entlang des Schotterweges in Richtung Gaudeamushütte. Von der Gaudeamushütte aus folgen Sie der Markierung 812 dem Ellmauer Weg. Bei der nächsten Kreuzung angekommen folgen Sie weiter der Markierung 812 in Richtung Ellmauer Tor – dieser Steig zieht durch Latschen und Geröllfelder an der Vorderer Karlsspitze vorbei über zwei Steilstufen die mit Drahtseilversicherungen etwas entschärft wurden, geht es weiter bis zum Ellmauer Tor. Angekommen am Ellmauer Tor biegen Sie rechts ab auf dem markierten Steig in nordöstlicher Richtung. In etwa einer halben Stunde haben Sie den Gipfel Hintere Goinger Halt auf 2.192 m erreicht.
Der Abstieg ist derselbe wie der Aufstieg! Beim Abstieg können Sie noch einen kleinen Einkehrschwung bei der Gaudeamushütte machen und sich nach einer so anstrengenden Wandertour einen hausgemachten Kuchen und Kaffee gönnen.
Gehzeit ca. 5,5 Stunden - schwere Bergtour

Besonderheiten:
Ellmauer Tor
Gipfelkreuz auf der Hinteren Goinger Halt

Free Wifi
Neu Neu NeuAlpenpension Claudia