Aktivhotel Hochfilzer

Menü

Bergluft schnuppern !

Bergluft schnuppern !

⋅ 4 oder 7 Nächte ab EUR 300,50 pro Person
⋅ Hochfilzer Verwöhn-Halbpension
⋅ Lift- und Wanderpass für 3 bzw. 6 Tage
⋅ 1 Kind bis 11 Jahre frei Mehr

Unsere Top-Angebote

Dorf 33, A-6352 Ellmau+43 (05358) 25 01info@hotel-hochfilzer.com

Wanderwege in der BergWelt Wilder Kaiser-Brixental

Wandervorschlag:

Ausgang: Söll Hohe Salve, Brixen i. Th., Scheffau, Ellmau, Going
Ziel: Astberg
Gehzeit: bis max. 8 Std.
Höhendifferenz: Gesamt: ca. 1.930 m

Bergwanderung

Ausgangspunkt: Hohe Salve
Zielpunkt: Astberg
Gehzeit: Man kann diese Wanderung in jedem Ort der Region beginnen und in jedem Ort beenden! Von der Hohen Salve zum Astberg in 8 h Gehzeit.
Routenführung: Hohe Salve (Söll) - Hochbrixen (Brixen) - Brandstadl (Scheffau) - Hartkaiser (Ellmau) - Astberg Bergstation (Going)
Höhenmeter: Ca. 1930 m
Charakteristik: Start auf der hohen Salve auf 1829 m - schönster Aussichtsberg Tirols - mit Blick auf über 70 3000er Gipfel - Der Weg führt über Hochbrixen über die Jochstubn zum Branstadl weiter zum Hartkaiser bis hin zum Astberg in Going... Auf diesem Panoramaweg lernen Sie die Region Wilder Kaiser - Brixental kennen und genießen. Mit einem Panorama vom imposanten Wilden Kaiser über die schönen idyllischen Almlandschaften bis hin zu den naturgbelassenen Seitentälern des Brixentales... Erleben und entdecken Sie die intakte Flora und Fauna der BergWelt Wilder Kaiser - Brixental
Infrastruktur: Panoramaweg der schönsten Form - Erlebniswanderung vorbei an Bergseen, unzähligen Hütten und Almen.
Erlebnishöhepunkt: Hohe Salve (Blick auf über 70 3000er Gipfel), Drehterrasse, Hochbrixen mit dem Filzalmsee, Jochstubn, Brandstadl mit der KaiserWelt - einem Alpinen Spielplatz für Kinder - den Hartkaiser - mit einem der schönsten Panoramawege in Tirol
Free Wifi
Neu Neu NeuAlpenpension Claudia